Ausflüge Freizeit    •    Ausflüge
Ausflüge
rund um Gut Funkenhof

Im Sauerland können Sie sich auf Ausflüge aus drei verschiedenen Welten freuen: Bergwelten, Seewelten und Unterwelten. Auf unseren Seiten erfahren Sie die wichtigsten Ausflüge, die Sie bei einem Besuch des Sauerlands auf gar keinen Fall verpassen sollten.

Aufenthalt buchen

01.

Ausflüge mit Kindern

Damit es unseren Kleinen nie langweilig wird, sind die Ausflugziele mit Kindern empfehlenswert.
Mehr erfahren

02.

Sauerland Seen

Die Sauerländer Seen sind Freizeitparadiese, Energieversorger und lebenswichtige Trinkwasserspeicher für Millionen von Menschen.
Mehr erfahren

03.

Sehenswürdigkeiten

Das historische Arnsberg ist geschichtsträchtig und geprägt von den Arnsberger Grafen, den Kölner Kurfürsten und den Preußen.
Mehr erfahren

04.

Museen

Für einen besonderen, informativen Tag mit unvergesslichen Eindrücken für wissensdurstige Besucher sorgen die Museen im Sauerland.
Mehr erfahren

Papa was machen wir heute?
Ausflugziele mit Kindern

Damit es unseren Kleinen nie langweilig wird, gibt es folgende Empfehlungen:

/ImageManipulation/squarefit/500x%HEIGHT%/assets/images/asufluege/mit-kindern/pedal_boat_338996_1280.webp

Die Zeit ist reif für Wasserspaß und -sport.Hier am sportlichsten der fünf Sauerländer Seen erwarten Sie vielfältige Freizeit- und Sportaktivitäten. Also Leinen los beim Segeln, Rudern oder Tretbootfahren.

Tretbootverleih
Zum Sorpedamm 4
59846 Sundern - Langscheid
Tel.: 0151-52406506

» Öffnungszeiten

/ImageManipulation/squarefit/500x%HEIGHT%/assets/images/asufluege/mit-kindern/climb_3285342_1280.webp

Das Outdoorzentrum liegt am Ufer des Sorpesees, der sich auf einer Länge von 8km durch das idyllische Sorpetal schlängelt. Das Mosaik-Outdoorzentrum bietet durch das Seeufer und den kleinen Buchenwald viel Platz zum Klettern, Bogenschiessen, Kanufahren, etc.

Mosaik - Outdoorzentrum Sorpesee
Am Sorpesee 193
59846 Sundern - Langscheid
Tel.: 02393-2408641
www.outdoorzentrum-sorpesee.de

geöffnet von April bis Oktober

/ImageManipulation/squarefit/500x%HEIGHT%/assets/images/asufluege/mit-kindern/water_139249_1920.webp

Im AquaMagis erlebt man Wasser- und Rutschen-Spaß, sowie karbisches Flair mitten im Sauerland. Dafür sorgt der neue Themenbereich "KARIBIK Islands"

Insgesmat sorgen 10 Rutschen für Actionspaß pur. Höhepunkte sind die neue Windrutsche "Storm Force 1", die Wettrennen-Rutsche "Formel 3 Racer" und der beliebte "Aqua-Looping".

AquaMagis
Böddinghauser Feld 1
58840 Plettenberg
Tel.: 02391-60550
www.aquamagis.de

Öffnungszeiten:
MO - SA: von 9.00 - 22.00 Uhr
SO + Feiertag: von 9.00 - 21.00 Uhr

/ImageManipulation/squarefit/500x%HEIGHT%/assets/images/asufluege/mit-kindern/climb_1172334_1280.webp

Die Freizeitwelt Sauerland ist beliebt bei Groß und Klein. Über 3.000 m², davon 2.000 m² überdacht locken mit Aktivitäten für jedermann, egal welchen Alters.

  • Überdachter Hochseilgarten
  • zwölf Meter hohe Kletterwand
  • Kistenklettern oder Slackline
  • zwei Micro Bowlingbahnen
  • Hologate
  • Kinderland für die Minis

Freizeitwelt Sauerland
Auf dem Loh 12
57392 Schmallenberg
Tel.: 02972-978555
www.freizeitwelt-sauerland.de

Öffnungszeiten:
MO - FR: von 14.00 - 22.00 Uhr
SA + SO: von 10.00 - 22.00 Uhr

/ImageManipulation/squarefit/500x%HEIGHT%/assets/images/asufluege/mit-kindern/lynx_981708_1280.webp

Im Bilsteintal in Warstein befindet sich der Wildpark und eine Tropfsteinhöhle. Die 1887 emdeckte Höhle wurde zuletzt in 2015 aufwendig mit LED Lichttechnik ausgestattet. Im Wildpark begegnen Sie der Tierwelt des Waldes: Hirsche, Wildschweine, Waschbären, Füchse und Luchse mit der besonderen Höhepunkt, der Fütterung der Luchse. Auch ein Waldspielplatz für die Kleinen ist vorhanden.

Tropfsteinhöhle und Wildpark in Warstein Bilsteintal e.V.
Im Bodmen 54
59581 Warstein
Tel.: 02902-2731
www.bilsteintal.de

Öffnungszeiten Höhle: täglich
April bis Oktober von 9.00 - 16.30 Uhr
November bis März von 10.00 - 15.30 Uhr
am 25. Dezember geschlossen

Öffnungszeiten Wildpark:
ganzjährig rund um die Uhr, der Eintritt ist frei

/ImageManipulation/squarefit/500x%HEIGHT%/assets/images/asufluege/mit-kindern/chain_carousel_1089470_1920.webp

Der Freizeitpark "Fort Fun Abenteurland" - Hier im größten Freizeitpark im Sauerland wird der ganzen Famlie Spaß und Action geboten. Einige der Höhepunkte sind:

  • Achterbahn
  • Wildwasserbahn
  • Sommerrodelbahn
  • Drachenflieger
  • Riesenrad
  • Indoor-Spielplatz
  • Western Showprogramm

Fort Fun GmbH
Aurorastraße 50
59909 Bestwig
Tel.: 02905 - 810
www.fortfun.de

Öffnungszeiten:
Von April bis Oktober täglich ab 10.00 Uhr

Die schönsten Seen gibt es im Sauerland
Sauerland Seen

Die Sauerländer Seen sind Freizeitparadiese, Energieversorger und lebenswichtige Trinkwasserspeicher für Millionen von Menschen. Daher: Herzlich Willkommen bei einer ganz besonders sauberen Sache. Alle großen Sauerländer Seen sind nicht natürlichen Ursprungs, sondern bei ihnen handelt es sich um so genannte Talsperren. Gewaltige Dämme oder Staumauern halten das Wasser der Flüsse auf, stauen es und bilden so die Seen.

Unser Gut Funkenhof liegt zentral in miiten von vier der bekanntesten Stausseen.

/ImageManipulation/squarefit/500x%HEIGHT%/assets/images/asufluege/sauerland-seen/sorpesee_2_.webp

Der Sorpesee in Sundern ist vom Hotel ca. 12 km entfernt. Mit der Promenade in Sundern - Langscheid, sowie dem Airlebnisweg in Sundern - Amecke zieht mediterranes Flair ins Sauerland ein.

Unser Ausflug Tipp:
Sie fahren ab Sundern - Langscheid mit der MS Sorpesee nach Sundern - Amecke. Dort spazieren Sie den Airlebnisweg Amecke entlang. (ca. 3 km oder 1 h) Im Airnah Café am Campingplatz gibt es leckeren hausgebackenen Kuchen und einen tollen Blick auf den See. Anschließend fahren Sie mit der MS Sorpesee wieder zurück nach Langscheid und geniessen ein kühles Getränk auf der Promenade.

Personenschifffahrt Sorpesee
Heuweg 15a
59846 Sundern - Langscheid
Tel.: 0170-8050145
www.personenschifffahrt-sorpesee.de

tägliche Abfahrtzeiten:
von Karfreitag bis Ende Oktober jede volle Stunde vom Sorpedamm
11.00 - 16.00 Uhr

/ImageManipulation/squarefit/500x%HEIGHT%/assets/images/asufluege/sauerland-seen/hennesee.webp

Der Hennesee in Meschede ist der kleinste unserer vier vorgestellten Sauerländer Stauseen. Hier geht es immer etwas gemütlicher zu. Ein Spaziergang entlang des Wassers lohnt sich genauso wie die Besteigung der 333 Stufen der Himmelstreppe am Staudamm. Bei warmem Wetter lohnt sich auch ein Abstecher zum Strandbad und die Terasse des "H1 am See" mit Blick auf den Hennesee ist eine Wucht.

Personenschifffahrt Hennesee
Am Hennesee 2
59872 Meschede
Tel.: 02935-1596
www.hennesee.de

tägliche Abfahrtszeiten:
von Karfereitag bis Ende Oktober jede volle Stunde ab Hennedamm
von 11.00 - 16.00 Uhr

/ImageManipulation/squarefit/500x%HEIGHT%/assets/images/asufluege/sauerland-seen/mohnesee_99756_1920.webp

Der Möhnesee nördlich von Arnsberg ist ca. 25 km vom Hotel entfernt. Er wird auch das "westfälische Meer" genannt und ist flächenmäßig der größte aller Stauseen im Sauerland.

Histrorisch sehr reizvoll ist die in 1913 erbaute Staumauer, die in der Nacht vom 16. Mai 1943 von einem britischen Luftangriff schwer beschädigt wurde. Im gleichen Jahr wurde die Staumauer wieder hergestellt und der Stausee in Betrieb genommen.

Möhneseeschifffahrt GmbH
Linkstraße
59519 Möhnesee
Tel.: 0170-8077793
www.moehneseeschifffahrt.de

tägliche Abfahrtszeiten:
von Karfreitag bis Ende Oktober jede volle Stunde ab der Sperrmauer Möhnesee-Günne
von 11.00 - 16.00 Uhr

/ImageManipulation/squarefit/500x%HEIGHT%/assets/images/asufluege/sauerland-seen/biggesee2.webp

Der Biggesee mit seiner Staumauer in Attendorn liegt ca. 40 km südlich vom Hotel. Der See schlängelt sich durch die Täler bis nach Olpe.

Es lohnt sich ein Abstecher zum Aussichtspunkt "Biggeblick" (Foto) mit einer atemberaubenden Sicht über den Biggesse. Danach können Sie von der Atta-Höhle in Attendorn mit dem kleinen "Biggolino" Zug zur Schiffsanlegestelle Biggedamm und weiter bis zum Alten Markt in Attendorn fahren.

Personenschifffahrt Biggesee
Am Hafen 1
57462 Olpe-Sondern
Tel.: 02761-96590
www.biggesee.de

tägliche Abfahrtszeiten:
von Karfreitag bis Ende Oktober
um 10.00 Uhr ab Biggedamm

Fahrplan Biggolino:
in den Sommermonaten täglich, 90 minütig ab der Atta-Höhle
erste Abfahrt um 10.15 Uhr

Das müssen Sie gesehen haben
Ausflüge und Sehenswürdigkeiten
/ImageManipulation/squarefit/500x%HEIGHT%/assets/images/asufluege/ausfluege-sehenswuerdigkeiten/arnsberg_615204_1280.webp

Das historische Arnsberg ist geschichtsträchtig und geprägt von den Arnsberger Grafen, den Kölner Kurfürsten und den Preußen. Der gut erhaltene historische Stadtkern liegt schon von weitem sichtbar auf einem Bergrücken in einer Ruhrschleife.

Ein absolutes Muss für jeden Urlauber ist eine Stadtführung durch die Altstadt. Legenden und Histörchen über die Arnsberger Grafen, Kölner Kurfürsten und Berliner Beamten geben Ihnen einen unterhaltsamen Einblick in die über 770-jährige Geschichte. Dabei führt ein Gästeführer Sie durch die pittoreske Bergstadt, zeigt Ihnen verwinkelte Gassen, idyllische Fachwerkhäuser und stattliche Adelshöfe, lässt sie in die Welt der mittelalterlichen Gerichtsbarkeit eintauchen und erweckt eine Stück Geschichte an der imposanten Ruine des von den Feudalherren erbauten Arnsberger Lustschlosses.

/ImageManipulation/squarefit/500x%HEIGHT%/assets/images/asufluege/ausfluege-sehenswuerdigkeiten/burg_altena_1_.webp

Einer der schönsten Höhenburgen Deutschlands liegt in Altena im Sauerland. Sie ist schnell und bequem mit dem Erlebnisaufzug erreichbar.

Es erwarten Sie imposante Gebäude und mittelalterliches Ambiente. Im Museum geht es auf eine Zeitreise durch die regionale Geschichte. Im Eintrittspreis enthalen ist auch ein Besch des deutschen Drahtmuseums unterhalb der Burg.

Museum Burg Altena
Fritz-Thomée-Straße 80
58762 Altena
Tel. 02352-9967034
www.burg-altena.de

Öffnungszeiten:
DI - FR von 09.30 - 17.00 Uhr
SA + SO von 11.00 - 18.00 Uhr
Montag ist Ruhetag

Erlebnisaufzug Burg Altena
Lennestraße 45
58762 Altena
www.erlebnisaufzug.de

Öffnungszeiten:
DI - FR von 9.30 - 17.30 Uhr
SA + SO von 10.00 - 18.30 Uhr
Montag ist Ruhetag

/ImageManipulation/squarefit/500x%HEIGHT%/assets/images/asufluege/ausfluege-sehenswuerdigkeiten/attahoehle.webp

Die Atta-Höhle ist die größte Tropfsteinhöhle im Sauerland, sowie deutschlandweit. Jedes Jahr pilgern tausende Besucher aus vielen verschiedenen Ländern nach Attendorn. In der Höhle erlebt man Stationen wie die "Alhambragrotte", "Zentralhalle", "Wolkenhalle" oder "Ruhmeshalle". Der Rundweg dauert 40 Minuten und wird auf sicheren Wegen geführt. Zahlreiche Stalagmiten und Stalaktiten hinterlassen Ihre Schönheit beim Besucher.

Atta-Höhle
Finnentroper Straße 39
57439 Attendorn
Tel. 02722-93750
www.atta-hoehle.de

Öffnungszeiten:
Winterhalbjahr: 11.00 - 15.30 Uhr, Montags Ruhetag
Sommerhalbjahr: 10.00 - 16.00 Uhr

/ImageManipulation/squarefit/500x%HEIGHT%/assets/images/asufluege/ausfluege-sehenswuerdigkeiten/glass_blower_4695654_1920.webp

Es ist der letzte Handgriff, der die Zuschauer applaudieren lässt. Die Glasmacher erhitzen in gut 20 Minuten einen blauen Glasklumpen, versehen ihn mit weißen Akzenten und formen ihn zu einer Vase.

Diese einzigartige Handwerkstechnik können Sie in der Glasmanufaktur in Willingen hautnah erleben und sogar selbst ihre eigene Kugel formen. Das von Ihnen hergestellte Dekoglas können Sie am nächsten Tag bei dort abholen. So lange dauert es nämlich, bis es komplett abgekühlt ist. Ihr Unikat wird für Sie einen bleibenden Wert behalten. Im Anschluss an die Vorführung können Sie in dem Ausstellungs- und Verkaufsshop stöbern und fündig werden.

Glasmanufaktur Willingen
Zur Hoppecke 9
34508 Willingen
Tel. 05632-985515
www.glasmanufaktur-willingen.de

Öffnungszeiten:
MO - FR: von 10.00 - 17.00 Uhr
SA: von 10.00. - 16.00 Uhr
SO: von 10.00 - 13.00 Uhr

/ImageManipulation/squarefit/500x%HEIGHT%/assets/images/asufluege/ausfluege-sehenswuerdigkeiten/Vosswinkel.webp

Im Naturelbnis WILDWALD VOSSWINKEL laden 12km Fußwege zum Wandern und Spazieren ein. Das besondere am Wildwald sind die heimischen Wildarten ohne Zäune zwischen Mensch und Tier. Ganz nach dem Motto vom Wildwald Vosswinkel: Wald tut gut!

Wildwald Vosswinkel
Bellingsen 5
59757 Arnsberg-Vosswinkel
Tel. 02932-97230
www.wildwald.de \

Erlebniszeiten:
April - Oktober: täglich von 9.00 - 17.00 Uhr
November bis März SA + SO: von 10.00 - 15.00 Uhr \

/ImageManipulation/squarefit/500x%HEIGHT%/assets/images/asufluege/ausfluege-sehenswuerdigkeiten/soest.webp

Die Soester Innenstadt steht zu großen Teilen unter Denkmalschutz, insgesamt über 600 Gebäude.Einige der alten Häuser an den vielen, oft von Grünsandsteinmauern eingefassten schmalen Gassen sind nur wenige Meter breit, bei vielen älteren Fachwerkhäusern liegt die Zimmerhöhe zudem deutlich unter zwei Meter, so dass man heute im Rahmen von Renovierungen teilweise dazu übergegangen ist, ganze Häuser jeweils anzuheben, um wenigstens im Erdgeschoss ausreichend hohe Decken zu erhalten. Eine Fachwerkstadt war Soest anscheinend nicht immer, wenn man alten Darstellungen Glauben schenken kann. Erst in der Zeit des wirtschaftlichen Niedergangs, also ab dem 15. Jahrhundert, wurde der Steinbau durch den billigeren Fachwerkbau abgelöst. Eine Besonderheit Soests sind die vielen Gärten in der Innenstadt.

Zu den althergebrachten Spezialitäten der Soester Küche zählen Möppkenbrot und Pumpernickel. Ob der Pumpernickel aber tatsächlich in Soest erfunden wurde, ist strittig, denn um diese Ehre streiten sich mehrere Städte in Westfalen, wie beispielsweise auch Rheine. Fest steht jedoch, dass die Bäckerei Haverland im Stadtzentrum, ehemals königl. bayrischer Hoflieferant des schwarzen Brotes, auf eine mehrhundertjährige Betriebstradition (seit 1570) verweisen kann. Eine mittlerweile auch nicht mehr ganz junge Neuerung unter den Soester Spezialitäten ist das „Bullenauge“, ein Mokkalikör, der vor allem zur Allerheiligenkirmes ausgeschenkt wird. Ein Eiscafé am Bahnhof führt dann sogar die entsprechende Geschmacksrichtung. Eine weitere Spezialität ist das Soester Bier, auch Zwiebelbier genannt, das seit 1993 im Brauhaus Zwiebel gebraut wird. Hier sind vor allem die Biere Soester Hell, Dunkel und Weizen sowie der zur Adventszeit eingebraute Soester Weihnachtsbock zu nennen.

Für einen besonderen Tag mit unvergesslichen Eindrücken
Museen im Sauerland
/ImageManipulation/squarefit/500x%HEIGHT%/assets/images/asufluege/museen/museum_kornbrennerei2.webp

Das Museum befindet sich in Sundern, in der Nähe der Johanneskirche, und eignet sich ideal als kleiner Abstecher, z.B. Donnerstags als nette Ergänzung zum Wochenmarkt von 10:00 bis 12:00 Uhr oder Sonntags als Ausflug (Familienausflug) von 14:00 bis 16:00 Uhr.

Es sind folgende Ausstellungen vorhanden:
Röhrtalbahn, Zahnarztpraxis ( von 1923 ), Produkte von Kleinsorge, Schusterausstellung, Büro- und Schreibwarenausstellung,Meisterausstellung, Maschinenausstellung, und das Highlight: die Maybaum Geräteausstellung.

Museum Alte Kornbrennerei Sundern
Hauptstraße 132
59846 Sundern
www.museum-kornbrennerei.de

Öffnungszeiten:
DO: 10.00 - 12.00 Uhr
SO: 14.00 - 16.00 Uhr
oder nach Vereinbarung

Der Eintritt ist frei.

/ImageManipulation/squarefit/500x%HEIGHT%/assets/images/asufluege/museen/schmitte.webp

1896 gründete Franz Miederhoff in Endorf eine kleine Schmiede. 1987 wechselte der Betrieb seinen bisherigen Standort Endorf nach Sundern. Das bisherige Firmengebäude stand vorerst leer.

Grundlage des heutigen Museums waren die vorhandenen Gegenstände, die aus Anlass des 800-jährigen Bestheens von Endorf 1992 zusammengetragen wurden.

So ist im Laufe der Jahrzehnte ein sehenswertes Museum entstanden. Auch aus der über 100-jährigen Firmengeschichte der Firma Miederhoff sind dort zu sehen.

» Adresse und Öffnungszeiten

/ImageManipulation/squarefit/500x%HEIGHT%/assets/images/asufluege/museen/MuseumEslohe_uebersicht1.webp

Im Museum DampfLandLeute finden Sie Dampf- und Kraftmaschinen, Zahlreiche Exponate zu Heimat- und Volkskunde, altem Handwerk und Landwirtschaft, sowie der Schmiedekunst. Und das auf über 2000 m²

DampLandLeute MUSEUM ESLOHE
Homertstraße 27
59889 Eslohe
Tel. 02973-2455
www.museum-eslohe.de

Öffnungszeiten:
MI - SA: 14.00 - 17.00 Uhr
SO: April bis Oktober von 10.00 - 16.00 Uhr
SO: November bis März von 10.00 - 13.00 Uhr

/ImageManipulation/squarefit/500x%HEIGHT%/assets/images/asufluege/museen/ramsbeck.webp

Im Besucherbergwerk Ramsbeck erleben Sie die Welt der Bergleute an originalen Schauplätzen. Sie fahren ein und erleben unter Tage wie hier bis 1974 Blei- und Zinkerze abgebaut wurden. Ein spannendes Abenteuer bei jeder Wetterlage.

Sauerländer Besucherbergwerk GmbH
Glück-Auf-Straße 3
59909 Bestwig-Ramsbeck
Tel. 02905-250
www.sauerlaender-besucherbergwerk.de

Öffnungszeiten:
DI - SO: von 9.00 - 17.00 Uhr
letzte Eiinfahrt der Grubenbahn gegen 16.00 Uhr

/ImageManipulation/squarefit/500x%HEIGHT%/assets/images/asufluege/museen/Luisenhuette_20080510.webp

Die Luisenhütte ist eine komplett erhaltene Hochofenanlage, die 1748 von der gräflichen Familie von Landsberg-Velen gergündet wurde. Heute ist sie ein modernes Erlebnismuseum. Höhepunkte der Führung sind der Möllerboden, von wo aus der Hochofen befüllt wurde, sowie der Abstich an der Ofenbrust, das Wasserrad, sowie die Dampfmaschine.

Luisenhütte Wocklum
Wocklum 10
58802 Balve
Tel. 02352-9667034
www.maerkischer-kreis.de

Öffnungszeiten von Mai bis Oktober:
DI - FR: 09.30 - 17.00 Uhr
SA + SO: 11.00 - 18.00 Uhr
Feiertage: 11.00 - 18.00 Uhr
Montag ist Ruhetag (außer Feiertage)

Jetzt buchen Bestpreisgarantie!