+49 2934 96176-0
info@gutfunkenhof.de
Zur Buchung
Bestpreis
Garantie

Mit dem Fahrrad Sundern und das Sauerland erkunden

Für Fahrradtouren bietet Sundern 5 Routen von 24 bis 90 km Länge, die verkehrssichere Radwege mit wunderschönen Landschaften und erholsamen Einkehrmöglichkeiten kombinieren. Gern können Sie auch in Kombination mit dem Fahrradbus die Strecke zwischen Soest und Sundern oder Neheim und Sundern erkunden. 

Elektromobilität, insbesondere im Zweiradbereich, liegt voll im Trend und erlebt derzeit einen beispiellosen Boom. Gerade im bergigen Sauerland sind solche Fahrräder sehr hilfreich. Erkunden Sie mit Ihrem E-Bike und den vorgeschlagnen E-Bike Touren nicht nur das Flachland sondern erobern Sie auch die Berggipfel von Sundern.

 

Durch das "Alte Testament":

 

Diese Radtour bietet Ihnen landschaftliche Genüsse und Sauerländer Fachwerkidylle. Sie führt vorbei an den Dörfern Westenfeld, Hellefeld, Altenhellefeld, Linnepe und Weninghausen. Sie alle liegen im Wanderparadies „Altes Testament“ im Naturpark Sauerland-Rothaargebirge. Dieses Gebiet wird als „Altes Testament“ bezeichnet, da es genau wie die zwölf Stämme Israels zwölf Ansiedlungen umfasst. Die Bezeichnung bedeutet ursprünglich ‚Alter Bund’ und stammt vom lateinischen Wort „testamentum“ ab.

Details und Karte

 

Rund um den Sorpesee:

 

Einmal mit dem Rad den See umrunden und dabei die schönsten Stellen und Ecken des Sees entdecken. Auf dieser Radtour zeigt sich der Sorpesee von seiner schönsten Seite. Viele Möglichkeiten um einzukehren und die Sauerländer Gastronomie zu genießen, ein Blick auf die besonderen Finnen- und Schwedenhäuser oder einfach einen Sprung in das kühle Nass wagen. Während der Umrundung gibt es viel zu entdecken, so beispielsweise einen Wasserspielplatz oder die Promenade - oder genießen Sie eine Runde auf Wasser mit der MS Sorpesee.

Details und Karte

 

Sauerländer Siebengebirge:

 

Reizvolle Tour mit schönen Radwegen durch Felder und Wiesen des Wandergebietes‚ 'Sauerländer Siebengebirge’ mit einen kleinen Schlenker entlang des Sorpesees. Unterwegs gibt es viele Möglichkeiten für eine gemütliche Einkehr und einige schöne Gebäude.

Details und Karte

 

Schlösserroute:

 

Diese Radtour ist voller kultureller Highlights und führt Sie direkt vorbei an zwei prächtigen Schlössern, die noch in Privatbesitz sind, ehemaligen Mühlen und einerder ersten Hochofenanlagen Deutschlands. Abgeschlossen wird die Tour durch eine Fahrt entlang der Sorpetalsperre. Diese Radtour ist geeignet für geübte Radfahrer mit guter Kondition. Leider lassen sich einige Abschnitte, die über Landstraßen verlaufen, nicht vermeiden.

Details und Karte

 

Wildewiese:

 

Diese Radtour bietet unvergessliche Aussichten und eine abwechslungsreicheFahrt durch Wiesen- und Weidelandschaften sowie Laub- und Fichtenwälder.

Details und Karte